Umgebung

Verdings

Wanderwege

Verdings ist ein Ortsteil der Dürerstadt Klausen. Es liegt zwischen Latzfons und Feldturns in einer Höhe von 963 m auf einer sonnigen Mittelgebirgsterrasse.

Übrigens, am Ort besteht auch die Möglichkeit die 4Bahn Kegelbahn zu benutzen.

Schloss Velthurns

Schloss Velthurns | Velthurns Castle

Führungen vom 1. März bis 30. November von Dienstag bis Sonntag um 10.00, 11.00, 14.30 und 15.30 Uhr, im Juli und August um 16.30 Uhr, Mo. Ruhetag. Gruppenführungen auch außerhalb dieser Zeit. Das in den Jahren 1979/83 renovierte Renaissanceschloss Velthurns war früher die Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Brixen.

 Guided tours from 1st March to 30th November from Tuesday to Sunday at 10am, 11am, 2.30pm and 3.30pm, in July and August at 4.30pm, closed on Mondays. Group tours are possible outwith these times.

Dorfstr. 3 | Via Paese 3, -Tel. +39 0472 855 525 www.schlossvelthurns.it  

Panorama Verdings

Der aussichtsreiche Hügelvorsprung bietet einen weiten Rundblick ins Villnößtal, zu Dolomiten und Schlerngebiet, ins Eisacktal, auf den Ritten und ins Tinnebachtal mit den Latzfonser Böden, dem Latzfonser Kreuz unter der Kassianspitz bis zur Lorenzispitz.
Das Dorf hat ca. 500 Einwohner und wurde um 956 erstmals urkundlich erwähnt.

Panorama

 

 

Modellfliegen

Nur 200 m vom Haus entfernt besteht die Möglichkeit zum Modellfliegen.

Spielplatz:

Direkt neben unserem Gasthaus befindet sich ein schattiger Spielplatz.

Spielplatz

Kirche St. Valentin:

Die romanische Kirche St. Valentin stammt aus dem Ende des 12. Jahrhunderts und ist dem heiligen Valentin (7. Januar) geweiht.

heiliger Valentin Altar in der Kirche St. Valentin Friedhofskapelle

Der romanische Vierecksbau der Friedhofskapelle zeigt eine Darstellung der vier letzten Dinge und ein Lebensrad aus dem Jahr 1736.

Terrasse - Rundgang - Speisesaal